Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Laue

Ch. Laue

Prof. Dr. Laue hat Rechtswissenschaften in Wien und München studiert und seine beiden Staatsexamen mit Prädikat in Bayern abgelegt. Seine Referendarzeit verbrachte er beim Oberlandesgericht in München.

Er war ab 1996 Mitarbeiter am Institut für Kriminologie der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg. Er hat dort 1999 zum Dr. iur.utr. promoviert und sich 2007 habilitiert. Er hat die Lehrbefugnis für die Fächer Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug. Neben der Universität Heidelberg hat Prof. Dr. Laue an den Universitäten Bielefeld, Leipzig, Mainz und Göttingen gelehrt.

  • Prof. Dr. Laue hat ganz wesentlich das Konzept eines der meistverkauften deutschen Strafrechtskommentare entworfen: des nunmehr in der 4. Auflage erscheinenden Handkommentars Gesamtes Strafrecht (Nomos Verlag). Hierbei kommentiert er wesentliche Teile des materiellen Strafrechts sowie des Strafprozessrechts, so zum Beispiel das gesamte Sexualstrafrecht und das Recht der Untersuchungshaft.
  • Das Jugendstrafrecht kommentiert Prof. Dr. Laue im renommierten Münchener Kommentar, der nunmehr in der 3. Auflage erscheint, und im Handkommentar Jugendstrafrecht des Nomos Verlags.
  • Im neu aufgelegten klassischen Lehrbuch über den Allgemeinen Teil des Strafrechts von Maurach/Gössel/Zipf hat Prof. Dr. Laue wesentliche Teile verfasst, so das gesamte Maßregelrecht und das Recht der strafrechtlichen Konkurrenzen.
  • Die Veröffentlichungen von Prof. Dr. Laue werden regelmäßig in höchstgerichtlichen Entscheidungen und im rechtswissenschaftlichen Schrifttum zitiert.

In seinen bisher über 90 wissenschaftlichen Einzelveröffentlichungen und Vorträgen beschäftigt sich Prof. Dr. Laue vor allem mit dem Strafrecht und Strafverfahren, dem Jugendstrafrecht, der Kriminologie und der Kriminalpolitik. Er wird auch regelmäßig als Experte in Fernsehen und Rundfunk zu Rate gezogen (SWR, Deutschlandfunk, n-tv u.a.).

Durch seine Tätigkeit als Dozent an der Universität Heidelberg, Prüfer im 1. Juristischen Staatsexamen, Kommentator von Rechtsvorschriften und obergerichtlichen Entscheidungen sowie als Lehrbuchautor ist Prof. Dr. Laue verlässlich auf dem neuesten Stand der Rechtsentwicklung und gewährleistet eine rechtskundige und kompetente Strafverteidigung.