Aktuelles

Ausschnitt aus der Fachzeitschrift Games & Business

 

Games & Business

Mediation1


 

Gesetzliche Neuregelungen zum 01.12.2014

LBO Novelle 2014

Die Sechste Verordnung zur Änderung der Spielverordnung wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Diese können Sie hier einsehen.

Die Sechste Verordnung zur Änderung der Spielverordnung wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Diese können Sie hier einsehen.

Unterhaltszahlungen

Steuerlicher Abzug von Unterhaltszahlungen nur bei Angabe der Identifikationsnummern

Künftig müssen die steuerlichen Identifikationsnummern der unterhaltenen Personen angegeben werden, damit deren Identität zweifelsfrei festgestellt werden kann.

Sozialschulungen

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir, die Rechtsanwälte Lamadé, nunmehr gemäß § 7 Landesglückspielgesetz seitens des Sozialministeriums Baden-Württemberg für Sozialschulungen evaluiert sind.
Unser Schulungsprogramm werden wir Anfang 2014 "online" stellen. Sollten Sie vorab Fragen haben oder zeitnah eine Schulung aus Rechtsgründen benötigen, so setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch in Verbindung.

Sozialkonzept

Über uns erhalten Sie das gemäß Glücksspielstaatsvertrag/Landesglücksspielgesetz benötigte Sozialkonzept für Ihre Spielhalle.

Spielhallen und Willkür

Spielhallen und Willkür
erschienen am 10. März 2011 in der "Rheinpfalz".

Vorsorgeregister

Die Rechtsanwälte Lamadé sind an das Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer angeschlossen. Über dieses Register kann man deutschlandweit die Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen registrieren lassen.
Jeder Mandant erhält hierfür eine auf ihn persönlich ausgestellte Karte im Scheckkartenformat, auf der die Registrierung bestätigt ist, sodass in einem Notfall die Informationen deutschlandweit rund um die Uhr abrufbar sind.

Somit ist die Umsetzung Ihres Anliegens sicher verwahrt!

Dieser Service ist für Mandanten der Rechtsanwälte Lamadé kostenlos!

Archiv