Kosten

Ziel jeder Strafverteidigung ist die möglichst schnelle und folgenlose Erledigung des Vorwurfs. Die Strafverteidigung sollte immer auf eine rasche Einstellung des Verfahrens hinwirken und so eine öffentliche Hauptverhandlung tunlichst vermeiden. Wo das nicht möglich ist, sollte das Verfahren zu einem Abschluss mit Freispruch oder nur milden Sanktionen hingeführt werden. Ziel jeder Strafverteidigung muss es auch sein, die Kosten für den Mandanten möglichst gering zu halten.

Die Vergütung des Rechtsanwalts erfolgt regelmäßig durch Vereinbarung eines Stundensatzes. Dessen Höhe richtet sich nach der Schwierigkeit und dem voraussichtlichen Arbeitsaufwand für den Rechtsanwalt, aber auch nach den wirtschaftlichen Verhältnissen des Auftraggebers.